Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.

Mediathek

ANWENDERREPORTAGEN & MEHR

Autopol Abwicklung Biegesimulation – Trumpf Trupunch 5000

optimierte 3D/2D Prozesskette für TruPunch 5000 und Imal Biegemaschine realisiert

Anwenderreportage
Eingesetzte Software:
Land/Drehort:
Deutschland
Datum:
7. Mai 2012
Sprache im Video:

Deutsch

Systemstärken:

Geschichte:

Die Firma Mannseichner Metallbau GmbH aus dem bayrischen Altenstadt wurde 1996 von Thomas Mannseichner als Bauschlosserei gegründet. Das Unternehmen entwickelte sich durch die Qualität der gefertigten Produkte rasch zum gefragten Industriezulieferer. Möglich wurde dies durch den Einsatz moderner CNC-Fertigungsmaschinen. In Bezug auf die CADCAM-Software zur Steuerung des CNC-Maschineparks verließ sich Herr Mannseichner von Anfang an auf blechwelt…

Mit der ersten CNC-Stanzmaschine vom Typ Trumpf 500R begann die Zusammenarbeit mit blechwelt. Der Maschinenhändler empfahl das System JETCAM Expert zur Programmierung der Stanzmaschine. Blechwelt konfigurierte den Postprozessor und führte die Grundschulung durch. Herr Mannseicher erinnert sich: ‚Anfangs hatte wir schon gehörigen Respekt vor der neuen Technologie. Der wurde aber nach dem ersten Tag Schulung schnell kleiner. Trotz minimaler Computer und CAD-Erfahrung konnten wir nach wenigen Tagen mit Volldampf produzieren. Das JETCAM System ist wirklich einfach und war perfekt auf die 500er abgestimmt. Die einfachen Menus mit großen Knöpfen machen die Programmierung sehr einfach und angenehm.’
Mit Einsatz der neuen Technologie konnten neue Kunden gewonnen werden und Produktionskapazität sowie Qualitätsanspruch stiegen weiter an. Mehr und mehr industrielle Kunden kamen hinzu und viele dieser Kunden lieferten keine Zeichnungen mehr, sondern komplette Baugruppenkonstruktionen in dreidimensionalen CAD-Formaten. Auch hierfür konnte Blechwelt eine maßgeschneiderte Lösung liefern. Mit dem Unfolder von AutoPOL lassen sich alle gängigen 3D-Formate wie z. B. SAT, STEP oder ACIS lesen. Mit ein paar Mausklicks kann man dann die Blechteile aus den Baugruppen ziehen und abwickeln. Herr Mannseichner erzählt: ‚Das Arbeiten mit AutoPOL ist kinderleicht und die Abwicklungen passen genau. Aufträge, an denen ich vorher mehrere Stunden konstruiert habe, sind damit in wenigen Minuten produktionsfertig.’
Eine Besonderheit des Unfolder ist die Korrektur der Biegradien in Kundendateien. Herr Mannseichner: ‚Bei Abwicklungen, die uns die Kunden früher geliefert haben, mussten wir immer Nachrechnen und häufig umständlich neu zeichnen – mit AutoPOL wickeln wir jedes Teil in Sekunden mit unseren Abzugswerten fehlerfrei ab.’
Die in JETCAM integrierte AutoPOL-Schnittstelle kann die Abwicklung übernehmen, mit Werkzeugen belegen und verschachteln. Die hochentwickelte automatische Werkzeugplatzierung und die automatischen Nesting-Routinen sorgen zusammen mit den Funktionen für gemeinsame Trennschnitte dafür, dass auch hier Zeit und Material optimal genutzt werden.
Zur Konstruktion von eigenen Teilen nutzt Herr Mannseichner den Designer von AutoPOL. Mit wenigen Mausklicken können hier alle Arten von Kantteilen in 3D konstruiert werden. Schon bei der Konstruktion entsteht zeitgleich die Abwicklung.
2010 erwarb Thomas Mannseichner eine Trumpf TruPunch 5000. Zur Steuerung der Maschine wurde ein neuer Postprozessor installiert. Die Tatsache, das JETCAM Teile und Technologie maschinenunabhängig speichert, sorgte dafür, das Herr Mannseichner alle Geometrieen und Nestings mit Werkzeugplatzierung sofort für die neue 5000er nutzen konnte.
Herr Mannseichner: ‚Die neue Maschine lief vom ersten Tag an ohne Probleme mit den Nestings der alten 500er. Änderungen haben wir nur da vorgenommen, wo wir die erweiterten Funktionen der 5000er nutzen wollten. In der Postprozessorbeschreibung der 5000er sind alle Funktionen übersichtlich beschrieben, so dass wir von Anfang an auch alle neuen Funktionen, wie z. B. die Multitools, Wheel- und Sonderumformwerkzeuge der 5000er nutzen konnten.’

Nach zukünftigen Plänen gefragt, gibt sich Thomas Mannseichner gelassen: ‚Wir haben Lösungen gefunden, mit denen wir den Konstruktions- und Programmieraufwand minimal halten und die auch in fünf Jahren noch passen …’

BLECHWELT KONTAKTIEREN

Software von BLECHWELT in Aktion erleben!

Jetzt Online-Demo vereinbaren ...

WEITERE ANWENDERREPORTAGEN

Kontakt

HerzRobotics GmbH
Technik & Marketing

Sebastianstraße 38
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: +49 2244 87 99 647
E-Mail: info@herzrobotics.com

Neuigkeiten

Guido Herz über die Integration von PN4000 bei TMS

Das breite Spektrum von verfügbaren Schnittstellen ermöglicht die Vollautomation und gibt TMS alle Freiheiten für zukünftige technologische sowie betriebswirtschaftliche Entscheidungen.

Neue AutoPOL Version – 03.30.0001 | Biegesimulation

Ab heute ist die neue AutoPOL Version 03.30.0001 über blechwelt.com verfügbar. Diese Version enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Korrekturen.

Messen & Events

Blechexpo 2021

flag Messepiazza, 70629 Stuttgart, Germany
02. - 05.11.2021 | Messe

Gemeinsam mit WiCAM präsentieren wir auf der Blechexpo 2021 das aktuelle Angebot an CAD/CAM Nesting Software.

EUROBLECH 2022

flag 30521 Hannover, Germany
25. - 28.10.2022 | Messe

Gemeinsam mit WiCAM präsentieren wir auf der EUROBLECH 2022 das aktuelle Angebot an CAD/CAM Nesting Software.

Halle 11, Stand E61